• Netflicks and Chill Podcast

    42 – The Night of / Knastfilme

    Episode

    Ein bisschen hat’s gedauert, aber kürzlich hat HBO mal wieder einen neuen Serienhit hervorgebracht: Das Crime-Drama „The Night of“ hat Kritiker und Serienfans im Sturm erobert und auch Minsen & Timo waren folglich schnell interessiert.
    Was nach acht Folgen der Mini-Serie bleibt, sind Begeisterung ob der atmosphärisch dichten Umsetzung, aber auch weitere Wut angesichts des umstrittenen amerikanischen Justizsystems, das „The Night of“ vielschichtig darstellt.
    Neben der weitestgehend spoilerfreien Besprechung der Serie widmen sich die beiden Jailbirds thematisch passend Ihren Top 3-Knastfilmen und zuguterletzt wird Folge 42 mit zwei wohlschmeckenden Netflix-Pralinen abgerundet.

    Folge direkt herunterladen

    41 – FFF 2016: Imperium, The Eyes of My Mother & Follow

    Episode

    In der 2. Episode zum Fantasy Filmfest sind Minsen & Timo wieder für sich allein und zeigen sich so verletzlich und nackt wie Frida Gold.
    Kein Wunder, schließlich hat das FFF 2016 bei den beiden Genre-Romantikern Spuren hinterlassen – nicht nur mit drei gesehenen Filmen, die sich mindestens der Kategorie „sehenswert“ zuordnen lassen, sondern auch mit einer quälenden 90-Minuten-Tortur.
    Was „Imperium“ mit Daniel Radcliffe, der verstörende Sonderling „The Eyes of My Mother“ oder das Murder Mystery „Follow“ für Eindrücke hinterließen, wird in dieser Episode besprochen.
     

    Folge direkt herunterladen

    40 – FFF 2016: Under the Shadow mit Chris Nanoo

    Episode

    Die erste von zwei Folgen zum Fantasy Filmfest 2016: Wir haben uns Chris Nanoo aus dem Podcast-Hit „Im Autokino“ eingeladen, nachdem wir ihn zu einer verstörenden Erfahrung genötigt haben.
    Zusammen haben sich Chris, Minsen & Timo nämlich kurz zuvor „Under the Shadow“ auf dem FFF reingewatcht – ein hochgelobter iranischer Geistergrusler.
    Wie haben die Drei, darunter zwei Horror-Freunde und ein erklärter Grusel-Gegner, den Film wahrgenommen und bewertet und was macht die Faszination Horrofilm eigentlich aus?
    Dies und schaurige Geschichten aus dem Leben der Filmfreunde gibt es in dieser Folge zu hören.

    Folge direkt herunterladen

    39 – Suicide Squad

    Episode

    Filmischer Selbstmord oder ne mords Gaudi? Wir haben uns den Streifen zur Brust genommen.

    Folge direkt herunterladen

    38 – Die Perlen des Fantasy Filmfest 2016

    Episode

    Eine richtige Fear-Good-Ausgabe erwartet die „Netflicks and Chill“-Hörer in Ausgabe 38.
    Moment mal – „Fear Good“?! Ganz richtig, denn Minsen und Timo sind schon in froher Erwartung des diesjährigen Fantasy-Filmfests, das Genre-Perlen auch 2016 wieder eine Bühne bietet.
    Alle auf dem FFF laufenden Filme erhalten dort ihre Deutschlandpremiere. Umso schwieriger ist es, jetzt schon die qualitativen Highlights auszumachen.
    Die Swiss Army-Talker aus dem Podcast-Untergrund schaffen Abhilfe und nennen jeweils vier ganz heiße Tipps des 30. Fantasy Filmfests.

    Folge direkt herunterladen

Netflix-Pralinen der Woche #40

  • „Die letzte Festung“ (Minsen) – Er hat es leider nicht in die Top3 der Knastfilme geschafft, dennoch hat sich unser Minsus thematisch passend auch als Netflix-Praline einen kernigen Knastfilm herausgesucht. Mit Robert Redford, James Gandolfini & Mark Ruffalo top besetzt, erzählt der FIlm aus dem Jahr 2001 vom Aufstand 1200 Häftlinge gegen das korrupte System ihres Gefängnisses
  • „The Invitation“ (Timo) – Mehr Geheimtipp geht nicht, dennoch hat sich „The Invitation“ bei Netflix-Experten und Genre-Freunden schon herumgesprochen. Die Direct-to-DVD-Produktion mit Tom Hardy-Verschnitt Logan Marshall Green und Daario Naharis aus „Game of Thrones“ handelt von einer mysteriösen Dinner-Party, zu der eine sichtlich veränderte Eden nach zweijährigem Aufenthalt in einer Trauergruppe ihre Freunde und ihren Ex-Mann einlädt. Der Film lebt von seinen Überraschungen und ist ein grandioser Tipp für Thrillerfreunde – anschauen!

Netflix-Pralinen der Woche #39

Diese Woche haben unsere beiden Chefs für euch folgende Picks gemacht:

  • Manhattan: Eine Serie so komplex und fein ausgeklügelt wie eine mathematische Gleichung. Klingt Trocken? Macht euch keinen Kopf! Auch nicht-Physiker können dieser Thriller/Drama-Serie mit Sicherheit einiges abgewinnen. Minsen ist am schwärmen. (2 Staffeln verfügbar)
  • The Killing: Wie der Titel schon verrät, geht es um Mord. Allerdings hat man es hier nicht mit Stangenware im Stile von CSI zu tun (no disrespect), sondern mit einer der besten Crime-Serien der letzten Jahre. (4 Staffeln verfügbar)

Minsens & Timos Top 10 Filme des Jahres 2015

Liebe Hörer,

teilweise schweren und blutenden Herzens haben wir für euch jeweils ein Top 10-Ranking der besten Filme des Jahres aufgestellt.

2015 war ein starkes Filmjahr, deswegen kann man objektiv nur Fehler mit diesen Rankings machen. Was von uns für euch folgt, ist eine persönliche Auflistung unserer liebsten Filme des Jahres, nachfolgend gibt es noch ein paar Honorable Mentions, die ihr als Filmfan ebenfalls nicht verpassen solltet.

Minsen:

  1. Whiplash
  2. Birdman
  3. Mad Max: Fury Road
  4. Die Melodie des Meeres
  5. Victoria
  6. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  7. Alles steht Kopf
  8. Der Babadook
  9. A Girl Walks Home Alone at Night
  10. Me and Earl and the Dying Girl

 

Timo:

1. Star Wars: Das Erwachen der Macht
2. Birdman
3. Mad Max: Fury Road
4. Whiplash
5. Victoria
6. Me and Earl and the Dying Girl
7. Sicario
8. Kingsman: The Secret Service
9. Ex Machina
10. The Gift


 

Honorable Mentions:

  • Beasts of No Nation (Timo & Minsen)
  • Leviathan (Timo & Minsen)
  • Frank (Timo & Minsen)
  • Youth (Timo)
  • The Imitation Game (Timo)
  • It Follows (Timo)
  • Wild Tales (Timo)
  • James Bond: Spectre (Timo)
  • Inherent Vice (Timo)
  • Gefühlt Mitte Zwanzig (Minsen)
  • Best of Enemies (Minsen)
  • Slow West (Minsen)
  • Straight Outta Compton (Minsen)
  • MacBeth (Minsen)
  • Selma (Minsen)
  • Foxcatcher (Minsen)
  • Mission Impossible: Roque Nation (Minsen)
  • Winter on Fire (Minsen)

 

Hoffen wir, dass 2016 genau sehenswert wird!

Bis bald,

Minsen & Timo

Minsens & Timos Top 10 Serien des Jahres 2015

Hallo Leute! Hier unsere persönlichen Bestenlisten der Serien-Neuerscheinungen des Jahres:

Minsen:

1 – Fargo
2 – Master of None
3 – Halt and Catch Fire
4 – Chefs‘ Table
5 – Bloodline
6 – Narcos
7 – Wet Hot American Summer: First Day of Camp
8 – Jessica Jones
9 – Daredevil
10 – Weinberg

 

Timo:

1 – Fargo
2 – Bloodline
3 – Mr. Robot
4 – Better Call Saul
5 – Master of None
6 – Daredevil
7 – W/ Bob & David
8 – Narcos
9 – Unbreakable Kimmy Schmidt
10 – Marvel’s Jessica Jones

Wir hoffen, Ihr könnt mit den Tipps etwas anfangen und wünschen euch Allen einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

MfG, Minsen & Timo.

Letterboxd & soziale Netzwerke

„Lätta-Box“? „Lädder-Bocks“? Neeiin!

Das soziale Netzwerk für Filmfreunde, über das ihr Filme bewerten und reviewen könnt sowie Tagebuch führen könnt, welche Flicks ihr als letztes geschaut habt, heißt Letterboxd.com.

Folgt uns und bleibt immer auf dem Laufenden, welche Filme wir zuletzt und wann gesehen haben und wie wir sie fanden. Ihr seid mit Bewertungen von uns nicht einverstanden oder wollt wissen, ob es sich für euch lohnt einen Film zu sehen, den wir uns selbst vor kurzem reingezogen haben? Schreibt uns über die sozialen Netzwerke.

Ihr findet uns unter:

http://letterboxd.com/Minsen/ (Minsen)

http://letterboxd.com/t_noe/ (Timo)

 

Folgt Netflicks and Chillüber…

Facebook: https://www.facebook.com/NetflicksChill

Twitter: https://twitter.com/NetflicksChill

Peace Out!

 

Der Podcast wie eine Schachtel Pralinen

Neu und straight outta Unterfranken: Ab Herbst 2015 trashtalkt sich das Duo Infernale Timo und Minsen durch die weite Welt von Kino, Film, Serien und Popkultur.

Erlebt mit, wie höchsubjektive bis haltlose Meinungen sowie grenzwertige Anekdoten zum Besten gegeben werden und jede noch so schlechte Pointe einen Abnehmer findet.

Parental discretion is advised!