Netflix-Pralinen der Woche #48

Buh! In Folge 48 ging es wieder schaurig zu. Auch die Pralinen schmecken dementsprechend:

Ein vielschichtiger Psycho-Thriller mit zahlreichen Verstrickungen und Wendungen erwartet Euch im von Timo empfohlenen „Die Haut, in der ich wohne„. Vom bekannten spanischen Regisseur Pedro Almodovar inszeniert dürft Ihr Euch auf einen kleinen Mindfuck mit Antonio Banderas freuen.

Den Horror des Krieges bildet unterdessen das von Minsen wärmstens ans Herz gelegte „Jadotville“ ab. 50 Shades of Grey-Stecher Jamie Dornan spielt darin den Irischen Kommandanten Pat Quinlan, der im Kongo eine Schlacht gegen französische und belgische Söldner nach einem Staatspusch im Kongo der frühen 60er Jahre befehligt. Sträflich unbekannt, basierend auf einer wahren Begebenheit und leichtfüßiger als manch anderer Kriegsfilm.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *